Fruchtiger Sommer-Smoothie

Fruchtiger Sommer-Smoothie

Ein fruchtiger Sommer-Smoothie sorgt für einen gesunden Start in den Tag und führt Dir viele gesunde Vitamine zu. Dieses Smoothie Rezept enthält die Zutaten, erklärt die Zubereitung und am Ende gibt es noch einen besonderen Tipp.  Also viel Spaß beim Mixen dieses sommerlichen Smoothies.

Zutaten Fruchtiger Sommer-Smoothie

Die Zutaten reichen für 2 Personen.

  • 200 g Pfirsiche oder Nektarinen
  • 300 g Möhren
  • 500 ml (1/2 l) Orangensaft
  • œ Becher (= 75 g) Crème fraîche Classic
  • 1 Limette

Zubereitung Fruchtiger Sommer-Smoothie

  1. Pfirsiche oder Nektarinen waschen, trockenreiben, halbieren, vom Stein lösen und in Stücke schneiden.
  2. Möhren schälen, in Stücke schneiden und mit den Früchten, Crème fraîche und knapp 1/3 des Orangensafts in einem Pürierstab sehr fein pürieren.
  3. Nach und nach übrigen Orangensaft zufügen und untermixen.
  4. Limetten heiß waschen, trockenreiben, in Scheiben schneiden und diese vierteln.
  5. Smoothie in Gläser füllen, Limettenscheiben hineingeben und nach Wunsch an den Glasrand stecken.

Mein Tipp:

Ein Smoothie ist mehr als nur ein Saft oder Cocktail, denn für Smoothies werden ganze Früchte bzw. Gemüse, und nicht nur gepresste Säfte verwendet. Dies verleiht Smoothies deren besondere, samtig-weiche Konsistenz, die diesem fruchtigem Getränk den Namen gibt. Smoothie leitet sich aus dem englischen „smooth“ ab und bedeutet sanft, weich.

Smoothies schmecken eisgekühlt am besten, so dass die Zutaten bereits möglichst gut gekühlt, klein geschnittene Früchte sogar (an-)gefroren verwendet werden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.